Der Pausenkiosk an der Oberstufe Lindenhof

Dass eine gesunde Zwischenverpflegung eine grosse Bedeutung für die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen hat, ist vielen Eltern bewusst. Ein ausgewogener Znüni sorgt für den Energienachschub in der Pause und verhindert spürbaren Leistungsabfall, Lustlosigkeit und Müdigkeit bis zum Mittagessen.


Im Lindenhof bietet der Pausenkiosk etwa dreimal wöchentlich ein attraktives Angebot an kleinen Zwischenmahlzeiten an. Dieses soll einerseits den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler entgegenkommen, aber auch nach gesundheitlichen und ökologischen Gesichtspunkten zusammengestellt sein. Ziel ist die Verbesserung der Ernährungsgewohnheiten der Schülerinnen und Schüler in den Pausen, v.a. auch, wenn eine Schülerin, ein Schüler ohne Frühstück in die Schule kommt.

Schülerinnen und Schüler aus den zweiten Klassen führen den Kiosk unter Anleitung der Hauswirtschaftslehrpersonen im Wahlfachbereich. Sie tätigen den Einkauf, bereiten die Zwischenmahlzeiten zu und verkaufen sie. Dabei lernen sie Einiges über gesunde Ernährung. Aber auch Selbstverantwortung, Durchhaltevermögen und wirtschaftliches Denken werden im Projekt Pausenkiosk geübt. Am Schluss des Schuljahres erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat, das der Bewerbung beigelegt werden kann, und im Zeugnis wird das Fach mit „besucht“ eingetragen.

Übergewicht wird bei Kindern und Jugendlichen auch in der Schweiz leider immer mehr zum Thema. Körperliche Aktivität und eine gesunde, ausgeglichene Ernährung können dagegen wirken. Aber auch anderen gesundheitlichen Problemen kann man durch eine bewusste Ernährung vorbeugen. Dies ist ebenfalls ein Grund, warum am Lindenhof der Pausenkiosk aufgebaut wurde.

Zu einem vernünftigen Preis (max. Fr. 2.50) werden die verschiedenen Köstlichkeiten angeboten, und die Palette verändert sich je nach Saison. So kann man sich im Winter einmal mit einer heissen Suppe in der Pause wärmen oder sich im Sommer mit einem leckeren Fruchtspiess erfrischen. Natürlich nehmen die Betreiber des Pausenkiosks auch Anregungen aus Schülerkreisen ernst und setzen diese um, wenn sie den gegebenen Rahmenbedingungen entsprechen.

In verschiedenen Umfragen hat sich immer wieder gezeigt, dass die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Lindenhof den Pausenkiosk sehr schätzen. Die Schlange der Anstehenden vor den Verkaufsständen ist lang und zeigt, dass die Oberstufenschüler regen Gebrauch davon machen. So bleibt für die Jugendlichen, welche die schmackhafte und gesunde Zwischenverpflegung zubereiten, neben den Erfahrungen, die sie sammeln können, auch noch ein kleiner finanzieller Gewinn, den sie in einen gemeinsamen Ausflug investieren

Aktuell arbeiten folgende Klassen für den Pausenkiosk

Klasse 2c

Klasse 2a

Klasse 2d