LIFT-Projekt: Einführung und Start mit dem ersten Jahrgang  
Der Start in das schweizweit in den letzten Jahren bereits in vielen Oberstufenschulen eingeführte und dadurch gut ausgearbeitete und etablierte LIFT-Projekt mit 10 ausgewählten Schüler/innen aus den beiden Klassen der Realschule (Regel- und Kleinklasse) ist sehr gut gelungen. Das Projekt ist angelegt zur Unterstützung von Jugendlichen mit erschwerten Voraussetzungen für den nach der Oberstufe erfolgenden Übertritt in die Berufswelt.
Die 10 Jugendlichen arbeiten in ihrer Freizeit wöchentlich etwa drei Stunden an diversen sogenannten Wochenarbeitsplätzen (WAP) in einem Wirtschaftsbetrieb mit und erledigen dort einfache Hilfsarbeiten und erhalten einen angemessenen Stundenlohn von etwa 5.- Fr. Dies zweimal jährlich zu Beginn der Semester während 12 Schulwochen in einem der Betriebe (verlängerbar bis zum nächsten Semester), ab Mitte des ersten Oberstufenjahres bis evtl. zum Ende der Schulzeit (oder bis zur eigenen allenfalls intensiv Zeit fordernden Lehrstellensuche). Nach der Vorbereitung auf den ersten WAP-Einsatz werden während des Einsatzes im Modulkurs Rückmeldungen aus den Betrieben und persönliche Erlebnisse aufgearbeitet. Auch weitere projektbezogene und berufswahlunterstützende Inhalte werden erarbeitet.
Die in den regelmässig erfolgenden Arbeitseinsätzen gemachten Erfahrungen in Bereichen wie Zuverlässigkeit, Umgang, Ausdauer, Lernbereitschaft usw. sind sehr wertvoll, und die Arbeitszeugnisse (jeweils zum Ende eines Einsatzblocks vom Betrieb erstellt) können den später erfolgenden Lehrstellenbewerbungen beigefügt werden.
Aktuell startet der zweite Jahrgang in das Projekt.
 
 
Folgende Betriebe unterstützen unser Projekt und bieten unseren Schüler/innen einen Wochenarbeitsplatz an:
.         Mc Donalds, Wil
.         Bäckerei Eberle
.         Elektro Binggesser, Rickenbach
.         Star Ciné AG Cinewil
.         Siftung Heimstätten Wil
.         BBS by office vitality AG
.         Deutschkurs für Erwachsene (Asylbereich), MEOS PerspektivA
.         Stadtgärtnerei Wil
.         Brunner Umweltservice AG, Flawil
.         Wäscherei Psychiatrische Klinik Wil
.         Stadt Wil, Hausdienst
.         Mensa Berufsschule Lindenhof, Wil
.         Schönenberger Dipl. Architekten, Wil
.         Spritzwerk Kurtisi AG, Wilen b. Wil       
.         Müller Handels AG, Wilen b. Wil         
.         TopCC, Zuzwil

Stand 11. 11. 19